Sportheim-Kirwa im beheizten Festzelt
Mit "Krainberries" und Kesselfleisch

Lokales
Dieterskirchen
11.10.2014
17
0
Zum zweiten Mal steigt an diesem Wochenende die Sportheim-Kirwa des TSV. Zünftige Musik mit den "Krainberries" und lustige Einlagen des Humoristen Peter Reindl aus Waldthurn erwartet die Gäste heute ab 19 Uhr im beheizten Festzelt beim Sportheim.

Dazu gibt es schmackhafte Brotzeiten wie Kesselfleisch, Karpfenpommes, Würstl, geräucherte Forellen oder Schwammerlbrühe sowie Süffiges von der Paulanerbrauerei.

Dabei hofft man bei den Organisatoren auf das Kommen von zahlreichen ehemals Aktiven des TSV, für die im Zelt extra Plätze reserviert sind. Nachmittags sind bereits die Fußballer im Einsatz wenn sie ab 16 Uhr ihr Punktspiel gegen den FC Schwarzenfeld 2 bestreiten. Neben dem Barbetrieb gibt es auch Kaffee und Kirwa-Küchel fürs leibliche Wohl.

Am Sonntag wird ab 10 Uhr unter den Klängen der Dieterskirchener Blaskapelle ein Kirwabaum aufgestellt, und im Anschluss findet das Kreisligaspiel der A-Junioren gegen die JFG Oberpfälzer Wald statt. Bei einem zünftigen Weißwurstfrühschoppen klingt dann die Sportheim-Kirwa aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.