Aus der Oberpfalz gesehen
IC 1396 mit dem "Elefantenrüssel"

Der Gasnebel IC 1396 im Sternbild Kepheus. Bild: Michael Bäsler
Vermischtes
Dieterskirchen
31.10.2015
8
0
Die hochaufgelöste Fotografie des Nachthimmels ist ein Schlüssel zum Verständnis des Universums. Dank leistungsfähiger Optiken und Kameras wandeln auch Amateurastronomen auf den Spuren von Nasa & Co.. Der Weidener Michael Bäsler hat an der Sternwarte Dieterskirchen IC 1396 fotografiert, eine Gaswolke mit Sternhaufen im Sternbild Kepheus. Darin befindet sich (rechts von der Bildmitte) der so genannte Elefantenrüssel-Nebel (IC 1396 A). Diese so genannte Globule ist eine kompakte Gas- und Staubwolke, in der junge Sterne entstehen. Die Aufnahme entstand an einem Teleskop mit 15 Zentimetern Öffnung. Zum Einsatz kam die für Astronomie optimierte Kamera Sony A7s der Sternwarte, welche 217 Bilder mit je 20 Sekunden Belichtungszeit bei Iso 5000 schoss. Bild: Michael Bäsler
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.