Ausschuss hofft auf Spenden für Primiz - Festgottesdienst auch auf dem Bildschirm
Blumenteppich zum Empfang

Vermischtes
Dieterskirchen
17.06.2016
42
0

Die Primiz von Thomas Fischer am 3. Juli rückt näher. Am Samstag, 25. Juni, wird der Prackendorfer im Regensburger Dom zum Priester geweiht. Einen Tag später soll er um 18 Uhr feierlich in der Heimat empfangen und mit einem kleinen Festzug zur Kapelle St. Johannes in Prackendorf begleitet werden. Dort ist neben dem Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde eine Andacht vorgesehen. Die Primiz wird dann am 3. Juli um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Ulrich gefeiert. Da die Plätze dort begrenzt sind, wird der Gottesdienst live mit Ton und Bild auf mehrere Bildschirme am bestuhlten Kirchplatz übertragen. Für die Blumenteppiche beim Empfang und am Primizsonntag benötigt der Blumen-Ausschuss jede Menge Material und bittet um Spenden. Wer bereit ist, etwas von der Pracht im Garten beizusteuern, kann sich bei Anita Graßl, Telefon 09671/9236950, oder Anita Schönberger, Tel. 0174/3235175, melden.

Weitere Beiträge zu den Themen: Thomas Fischer (11)Primiz Dieterskirchen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.