Beim Weinabend wird auch Zuckerkuchen serviert
Trocken bis lieblich

Beim Weinabend der Feuerwehr unterhielt das Duo "Dani und Flo" mit zünftiger Musik in sehr angenehmer Lautstärke. Sie verblüfften damit, dass man auch mit einem Benzinkanister mit angebautem Waschbrett und einem abgebrochenen Pickelstil als "Trommelschlägel" tolle Musik machen kann. Bild: weu
Vermischtes
Dieterskirchen
26.08.2016
50
0

Der Weinabend der Feuerwehr entpuppte sich als eine sehr gesellige Veranstaltung. Viele Gäste hatten sich auf dem Platz vor dem Pfarrheim eingefunden, teils unter der idyllisch dekorierten Laube, teils im Zelt. Mit jeweils vier verschiedenen Rot- und Weißweinen aus Deutschland und Italien war für jeden Geschmack ein gutes Tröpfchen dabei - von lieblich bis trocken. Natürlich gab es auch Bier und alkoholfreie Getränke.

Aus der Küche des Pfarrheims wurden Pizza und Zwiebelkuchen serviert, für die ein eigener Backofen der Bäckerei Scheitinger aufgestellt war. Käsespieße und Griebenschmalzbrote ergänzten das pikante Angebot, während der von den französischen Freunden aus der Partnerstadt Neufmanil so geschätzte Zuckerkuchen den süßen Abschluss bildete.

Das tüchtige Team um Vorsitzenden Andreas Eckl hatte alle Hände voll mit der Bewirtung der Gäste zu tun. Anwesend waren auch Zweiter Bürgermeister Richard Brunner und Vereinsabordnungen aus Nachbargemeinden. Mit dem Erlös des Weinabends wird die Jugendarbeit der Wehr unterstützt. Die zünftigen Lieder von "Dani und Flo", die auch von der Qual mit den Filzläusen sangen, kamen gut an. Sie verblüfften mit ungewöhnlichen Instrumenten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.