Gutes Gedeihen für Baby und Baum

Vermischtes
Dieterskirchen
19.05.2016
45
0

Dieterskirchen hat sich als familienfreundliche Gemeinde längst einen Namen gemacht. Da wundert es nicht, dass die Vorsitzenden des Gartenbauvereins, Anita Graßl (Vierte von links) und Monika Roßkopf (Fünfte von rechts), gleich elf "Babybäume" an die Eltern der neugeborenen Kinder des vergangenen Jahres übergeben konnten. Für Matthias Heumann, Amelie Duschner, Elias Bauer, Thomas Eckl, Franziska Krammer, Andreas Lacher, Luca Hubatsch, Lilly Spielvogel, Michael Böckl, Franziska Bücherl und Veronika Dirnberger erhielten Mama oder Papa die vorab ausgesuchten Apfel-, Pfirsich-, Zwetschgen- oder Kirschbäume. Die Vorsitzenden wünschten den Eltern viel Freude mit den Kindern und den Bäumen, und dass sowohl die Kinder als auch die Bäume gut gedeihen. "Mit dieser schönen Tradition des Gartenbauvereins wird die Gemeinde zum Blühen gebracht", freute sich auch Bürgermeister Johann Graßl. Bild: weu

Weitere Beiträge zu den Themen: Baby-Baum (2)gartenbauverein Dieterskirchen (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.