Immer wieder spüren
"Wer glaubt, ist nicht allein."

Vermischtes
Dieterskirchen
27.04.2016
17
0

Zum ersten Mal an den Altar der Pfarrkirche St. Ulrich zum Empfang der heiligen Kommunion traten Max Culmbacher, Anna Hutzler, Hannah Lindner, Martin Schafbauer, Adrian Schütz, Jonas Wittmann, Lea Eckl, Maximilian Klein, Andreas Schafbauer, David Schmidt, Antonia Schwendner und Maria Zwicknagel.

Mit dem Kirchenzug vom Pfarrheim zur Kirche begann für die weiß gekleideten Burschen und Mädchen ein bedeutsamer Tag. Die Messe stand unter dem Leitgedanken "Jesus hat ein Herz für mich". Pfarrer Markus Urban zitierte in seiner Predigt Papst Franziskus, der sagte: "Gott ist größer als die Sünde". Er appellierte an die Kommunionkinder, diesen Satz in den Mittelpunkt ihres Lebens zu stellen. In verschiedenen Haltestellen seien die Kinder auf diesen Tag vorbereitet worden. Dabei soll in jeder Eucharistiefeier gespürt werden: "Wer glaubt, ist nicht allein".
Weitere Beiträge zu den Themen: Erstkommunion (132)Pfarrkirche St. Ulrich (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.