KLJB tanzt auch mit dem "Froschhaxn-Express"
Feier-Reserven angezapft

Mit dem "Froschhaxn-Express" starteten die KLJB Dieterskirchen und ihre Gäste mit Volldampf in die zweite Festnacht. Bild: frd
Vermischtes
Dieterskirchen
12.06.2016
181
0

Das Wetterglück ließ am zweiten Tag des KLJB-Jubiläums zwar etwas nach, doch der Stimmung tat das keinen Abbruch. Mit dem "Froschhaxn-Express" war das Party-Volk am Samstagabend schnell wieder unter Volldampf.

Als die sechs Musiker auf der Bühne Fahrt aufnahmen, standen die jungen Leute bereits beim "Rock mi" erneut auf den Tischen und Bänken. Obwohl schon am Vortag ausgelassen Party gemacht wurde, hatten sich die Feiernden offenbar noch jede Menge Fest-Reserven aufgehoben.

Erneut wollten zahlreiche Gäste an diesem Abend den 90. KLJB-Geburtstag mitfeiern und hatten dazu beste Stimmung und auch Durst mitgebracht. Die Landjugend Dieterskirchen sowie ihr Patenverein aus Kulz durften daher auch mit diesem zweiten "Jubiläumsfeiertag" recht zufrieden gewesen sein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.