Meilenstein in der Vereinsgeschichte
Schnupferclub feiert sein 300. Mitglied

Vermischtes
Dieterskirchen
01.05.2016
11
0

Dieterskirchen-Bach. Es werden immer mehr, die gerne die Nase voll haben: Der Schnupferclub Dieterskirchen bleibt weiter im Aufwind - mit Hans Deyerl (Dritter von links) aus Bach ist bereits das 300. Mitglied aufgenommen worden.



Damit hat sich der Club mittlerweile zum zweitgrößten Verein der Gemeinde gemausert. Dieser Meilenstein in der Schnupfer-Geschichte gab jetzt den Anlass zu einer Feier: Den Auftakt bildete ein kleiner Festzug durch die Ortschaft Bach in Richtung des Anwesens Deyerl. Dort wurden die sieben Mitglieder des "Festausschusses" von Anneliese und Hans Deyerl sowie Ilona und Jürgen Süß empfangen und aufs Beste bewirtet. Nach einem kleinen Standkonzert, gab es noch ein Geschenk für das "Jubiläumsmitglied". Bei Bier, Bratwurst und Musik wurde der Zuwachs für den Schnupferclub von den Mitgliedern dann noch bis in die späten Abendstunden hinein gefeiert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Vereine (1557)Schnupferclub (24)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.