Priesterweihe
Blumenschmuck für Primizfeier

Vermischtes
Dieterskirchen
15.04.2016
38
0
Wie bereits berichtet, wird der Prackendorfer Thomas Fischer am 25. Juni im Hohen Dom zu Regensburg zum Priester geweiht. Am Sonntag, 3. Juli, feiert er dann in der Pfarrkirche St. Ulrich in Dieterskirchen seine Primiz. Natürlich möchte die Pfarrgemeinde dieses große Ereignis unvergesslich machen. Seit geraumer Zeit kümmert sich ein Primiz-Ausschuss um die Organisation. Die Grobplanung steht, aber es bedarf für ein derart großes Fest der Mithilfe der gesamten Bevölkerung. Da die Primizfeierlichkeiten hauptsächlich in Dieterskirchen und in der Pfarrkirche St. Ulrich stattfinden werden, ist die Bevölkerung in besonderer Weise gefordert und der Gartenbauverein hat sich deshalb auch bereiterklärt, den Blumenschmuck im Ort zu übernehmen.

Am Sonntag, 17. April, um 19.30 Uhr findet im Gasthaus "Hexenhäusl" eine Versammlung statt, bei der alle geplanten Abläufe und Aufgaben besprochen werden. Auch Thomas Fischer wird anwesend sein und für Fragen zur Verfügung stehen. Der "Blumen-Ausschuss" unter der Leitung der Gartenbauvereinsvorsitzenden Anita Graßl und Monika Rosskopf lädt die Pfarrgemeinde und die gesamte Bevölkerung dazu ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Priesterweihe (11)Thomas Fischer (11)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.