Einbrecher jetzt auch in Ebermannsdorf

Lokales
Ebermannsdorf
03.02.2015
2
0
Ensdorf und Ursensollen waren am Donnerstag dran, am Freitag erwischte es Ebermannsdorf: Ein Einbrecher suchte den Ort heim und versetzte dem Sicherheitsgefühl der Einwohner einen empfindlichen Schlag.

Die Amberger Kriminalpolizei datiert den Zeitpunkt des Einbruchs in ein Einfamilienhaus in der Dientzenhofer Straße auf den Zeitraum zwischen 14.30 und 19.30 Uhr. Der Täter verschaffte sich laut Polizeibericht "in brachialer Weise" über eine rückwärtige Terrassentür Zutritt zum Haus und durchwühlte es nach Wertgegenständen. Er stieß auf Schmuck sowie elektronische Geräte im Gesamtwert von mehreren hundert Euro und nahm sie mit. An der aufgebrochenen Türe entstand ein Schaden in Höhe von 400 Euro.

Die Kriminalpolizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Hilfreich könnten bei der Aufklärung vor allem Angaben zu Personen oder Fahrzeugen sein, die möglicherweise mit dem Einbruch in Verbindung stehen. Mitteilungen an die Rufnummer 0 96 21/890-0.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.