Gemeinderat tritt zurück

Lokales
Ebermannsdorf
22.04.2015
0
0
Der Ebermannsdorfer Gemeinderat tritt am Dienstag, 28. April, um 19 Uhr im Rathaus zu einer Sitzung zusammen. Dabei behandelt das Gremium das Rücktrittsgesuch von Gemeinderat Dr. Klaus-Dieter Makiola (FWG). Außerdem geht es um die Anpassung der Wasser- und Kanalgebühren. Ein externes Büro soll mit der Berechnung beauftragt werden. Auf der Tagesordnung stehen auch der Erlass einer Benutzerverordnung für die Gemeindebücherei und ein Antrag auf teilweise Befreiung vom Wasser-Benutzungszwang für einen Bauernhof.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.