Preise aus dem Ferienprogramm vergeben
Mit Spaß gewonnen

Lokales
Ebermannsdorf
15.11.2014
3
0
Auch in den Ferien 2014 boten die Vereine im Gemeindebereich vielfältige Veranstaltungen für die Kinder an. So gab es eine Plättenfahrt auf der Vils, Kreativ- und Bastelkurse, ein Kickerturnier, das Ebermannsdorfer Schloss und die ILS Amberg wurden besichtigt und so weiter. Diese und noch viele andere Veranstaltungen sind mittlerweile zum festen Bestandteil der Sommerferien im Gemeindebereich geworden.

Bürgermeister Josef Gilch und Jugendbeauftragter Erich Meidinger luden deshalb zum Helfer-Essen in den Berggasthof ein. Bereits zum dritten Mal wurden die Punktesammellisten wieder fleißig abgegeben, und so erhielten die Kinder mit den meisten Programmteilnahmen Geschenke von der Raiffeisenbank. Die glücklichen Gewinner heißen: Luisa Lasser, Felix Scheeler, Michael und Daniel Grauvogl, Mariella Eder sowie Nina Birner.

Über eine kleine Aufmerksamkeit durften sich dieses Jahr die Vertreter der CSU und JU Ebermannsdorf freuen, die mit dem legendären Bobby-Car-Rennen und anderen Aktionen bereits das zehnte Mal in Folge am Ferienprogramm teilgenommen haben. Josef Gilch und Erich Meidinger baten auch für 2015 um eine starke Beteiligung und kreative Ideen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.