Beim Wissenstest erfolgreich
Ebermannsdorfer Feuerwehrnachwuchs zeigt, was er kann

Vermischtes
Ebermannsdorf
24.12.2015
60
0

Sieben Jugendliche der Feuerwehr Ebermannsdorf stellten sich dem Wissenstest. Prüfungsthemen waren die Organisation der Feuerwehr und der Jugendschutz. Ausgebildet wurden die Teilnehmer von Tobias Ludwig und Thomas König. Die Prüfer, Kreisbrandinspektor Hubert Blödt (Lengenfeld) und Kreisbrandmeister Hubert Haller (Ensdorf), waren mit den erbrachten Leistungen sehr zufrieden: Kilian Schmidbauer (Bronze), Martin Süß Stufe III (Gold), Samy Gillig Stufe III (Gold), Leon Storch Stufe IV (Urkunde), Marcel Sauer Stufe IV (Urkunde), Philipp Lasser Stufe IV (Urkunde), Manuel Holzschuh Stufe IV (Urkunde). Zu dem erfolgreichen Ergebnis gratulierten auch Kommandant Roland Kolbeck und Vorsitzender Michael Holzschuh sowie die Jugendwarte Tobias Ludwig und Thomas König. Bild: hfz

Weitere Beiträge zu den Themen: Jugend (200)Feuerwehr (1105)Wissenstest (31)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.