Ferienprogramm startet
Stempel in den bunten Heftchen

Jugendbeauftragter Erich Meidinger und Bürgermeister Josef Gilch (von links) verteilten im Kindergarten die Ferienprogramm-Heftchen. Bild: wec
Vermischtes
Ebermannsdorf
01.08.2016
17
0

Jugendbeauftragter Erich Meidinger und Bürgermeister Josef Gilch verteilten im Kindergarten Sonnenschein kleine bunte Heftchen. Besonders die Vorschulkinder wussten, um was es sich dabei handelte: das Ferienprogramm.

Die Kinder erfuhren, dass die Gemeindebücherei jeden Donnerstag um 17 Uhr ein anderes Event organisiert. Das Angebot reicht von Kickerturnier und Fußballspiel über einen Besuch von "Maxl", dem Spielebus des Landkreises, bis zu Töpfern mit der Volkshochschule. Aufgrund des großen Interesses im vergangenen Jahr gibt es wieder ein Abenteuer in der freien Natur mit dem Wildnistrainer Christian Rudolf, erklärten Erich Meidinger und Josef Gilch den Kindern. Am Samstag, 13. August, werden Tierspuren bestimmt, am Sonntag, 28. August, lernen die Kinder, ein Lager zu bauen. Außerdem erfahren sie, welche Ausrüstung in der Natur wichtig ist. Schnupperschießen und Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto dürfen ebenso wenig fehlen wie eine Aktion des Kräutergarten-Teams, bei der die Kinder erfahren, wie der Honig ins Glas kommt.

Bei jeder Aktion erhält der Teilnehmer einen Stempel in sein Programmheft und nimmt am Ende an einer großen Verlosung teil. Dabei ist es egal, wie viele Veranstaltungen man mitgemacht hat.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.