Konzentration und Schüsse mit Licht
Feriengäste bei den Burgschützen

Vermischtes
Ebermannsdorf
27.08.2016
14
0

"Was machen eigentlich die Burgschützen da in ihrem Vereinsheim?" Das fragten sich einige Kinder schon lang - und nahmen deshalb gern am Schnupperschießen im Ferienprogramm teil. Unter Regie von Jugendleiterin Ruth Kryschak wurden sie eingewiesen, wie man sich am Schießstand verhält. Danach durften die Kinder Lichtgewehr und -pistole ausprobieren. Mit großer Begeisterung absolvierten sie auch Konzentrationsübungen, die wie das Schießen selbst zum Training eines Schützen gehören. Der zweite Jugendleiter, Norbert Seegerer, erklärte eine komplette Schießausrüstung und deren Funktion. Nach einer Stärkung mit Wurstsemmeln und Getränken ging es zurück an den Stand Bild: wec

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.