Tag der offenen Tür im Kindergarten
Papa im Bällebad

Zum Einkaufen in den Kindergarten? Beim Tag der offenen Tür in der Kita Sonnenschein war das kein Problem. Bild: wec
Vermischtes
Ebermannsdorf
26.01.2016
96
0

In Scharen nutzten Eltern den Tag der offenen Tür im Kindergarten Sonnenschein, um mit ihren Sprösslingen ein paar Stunden dort zu verbringen, wo sonst nur die Kleinen spielen dürfen.

Ein Teil des Personals war ebenfalls anwesend und gab Antworten auf Fragen, half bei der Orientierung und stellte lustige blaue Plastikfüßlinge zur Verfügung. So blieben die Schuhe an und die Böden trotz Schnee und Split sauber. Die Kinder zeigten Mama und Papa ihren Lieblingsspielplatz, die Kuschelecke oder die Stelle, an der sie ihre Brotzeit aßen.

Während Mama beim Junior im Kaufladen den Wocheneinkauf erledigte, spielte Papa mit dem Töchterchen im Bällebad oder mit den Bauklötzen.

Auch künftige Kindergarten- oder Krippenbesucher konnten mit den Eltern die Einrichtung unter die Lupe nehmen und gleich das Anmeldeformular ausfüllen. Für Verköstigung mit Kaffee und Kuchen sorgte der Elternbeirat.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.