Jugend-Big-Band kommt an

Kultur
Ebnath
15.06.2016
17
0

Einen besonderen musikalischen Leckerbissen bekamen die Besucher des Konzerts der Jugend-Big-Band der Kreismusikschule Tirschenreuth in der Turnhalle geboten.

Die Gemeinde hatte zur Eröffnungsfeier der umgebauten Schulturnhalle eingeladen. Bürgermeister Manfred Kratzer begrüßte Rektorin Sabine Graser und Konrektor Alexander Köstler. Das Gemeindeoberhaupt ging auf die Baumaßnahme ein. Neben dem Schulsport und der Nutzung durch die Sportvereine finden auch Veranstaltungen gesellschaftlicher Art statt. Für derartige Termine gelten seit dem Unglück bei der Love-Parade in Duisburg vor mehr als sechs Jahren strengere gesetzliche Vorgaben. Das Ergebnis war, dass auch die Schulturnhalle Ebnath in Bezug auf Flucht- und Rettungswege sowie auf den Brandschutz hohe Sicherheitsmängel aufwies.

"Um auch in Zukunft den Ebnather Bürgern und auch den Vereinen eine Möglichkeit zu bieten, Feste und Veranstaltungen auch mit einer größeren Besucherzahl in der Turnhalle abhalten zu können, hatte sich der Gemeinderat 2012 entschlossen, Umbaumaßnahmen zu realisieren. Für Baumeisterarbeiten, Trockenbauarbeiten, Türen, vor allem Feuerschutztüren, Rauchmelder, Feuerlöscher und Hinweisschilder wurden circa 24 000 Euro aufgewendet. Nun liege es an der Gemeinde, den Bürgern und den Vereinen, diesen Umbau vielfältig zu nutzen."

Es folgte der Höhepunkt der Veranstaltung, nämlich das Konzert der Jugend-Big-Band der Kreismusikschule Tirschenreuth unter Leitung von Vaclav Eichler. Die jungen Musiker, darunter auch Rainer und Daniel Zaus aus Ebnath, erfreuten die Besucher mit Melodien unter anderem von Glenn Miller, Benny Goodman, Herbie Hancock oder Carlos Santana. In der Pause des zweistündigen Konzerts bekamen die Gäste kostenlose Snacks angeboten. Die Zuhörer dankten den Musikern mit kräftigem Applaus für die Darbietungen.

Bürgermeister Kratzer dankte zum Abschluss des Konzerts allen Helfern für die Vorbereitung der Veranstaltung. Sein Dank galt besonders den engagierten Musikern. Er dankte aber auch allen Besuchern für ihr Kommen: "Das hat sich auf jeden Fall gelohnt."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.