500 Kilo Erinnerung

Stolz auf den neuen Gedenkstein sind (von links) Andreas Schraml, Hans Bergmann, Sophia Käs, Josef Käs, Leonhard Zink und Hans Enders. Unter dem Stein liegt ein Zettel mit den Namen der Aufsteller, dem Datum und der aktuellen Währung. Bild: soj
Lokales
Ebnath
09.06.2015
14
0

Am Sonntag ist es soweit. Die Hölzlashofer feiern ihr 850-jähriges Bestehen. Die Festlichkeiten beginnen um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst am Marterl.

Zelebriert wird der Festgottesdienst von Dompfarrer Harald Scharf und Pater Anish George. Während des Gottesdienstes wird der Gedenkstein, ein 500 Kilo schwerer Findling aus Fichtelgebirgs-Granit, gesegnet. Im Anschluss geht's im Festzelt rund.

Auf die Gäste warten viele kulinarische Köstlichkeiten wie Salzbraten, Makrelen, Steaks, Bratwürste, Dotsch, Kartoffellocken, Käse, Kaffee und Kuchen. Für die musikalische Umrahmung sorgt Alleinunterhalter "Top Sound Ed". Für die kleinen Gäste ist ein Kinderschminken vorbereitet. Außerdem steht eine Hüpfburg zur Verfügung. Aber auch Reiten und Kutschfahrten stehen auf dem Programm. Zusätzlich haben sich zwölf Fieranten angesagt, die ihre Waren anbieten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.