Die Sternsinger sind ein Segen für die Pfarrei

Die Sternsinger sind ein Segen für die Pfarrei (soj) Auch die Pfarrei St. Ägidius sandte Sternsinger aus. 23 Mädchen und Buben zogen in sieben Gruppen von Haus zu Haus. Die Spenden, die sie dabei erbaten, werden für gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit verwendet. "Segen bringen - Segen sein" heißt das Thema der Aktion. Pfarrer Pater Anish George segnete im Gottesdienst die Sternsinger, ebenso Wasser und Weihrauch. Der Kirchenchor gestaltete unter der Leitung von Gerhard Kuhbandn
Lokales
Ebnath
08.01.2015
0
0
Auch die Pfarrei St. Ägidius sandte Sternsinger aus. 23 Mädchen und Buben zogen in sieben Gruppen von Haus zu Haus. Die Spenden, die sie dabei erbaten, werden für gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit verwendet. "Segen bringen - Segen sein" heißt das Thema der Aktion. Pfarrer Pater Anish George segnete im Gottesdienst die Sternsinger, ebenso Wasser und Weihrauch. Der Kirchenchor gestaltete unter der Leitung von Gerhard Kuhbandner den Gottesdienst mit der "Pastoralmesse in G" von Karl Kempter für Chor, Orgel und Orchester. Pfarrer Pater Anish George dankte den Kindern und Jugendlichen sowie deren Betreuern dafür, dass sie auch bei Wind und Wetter für die Ärmsten die Sternsingeraktion durchführen. Sein besonderer Dank galt aber dem Kirchenchor für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes. "Ihr seid ein Segen für die Pfarrei", sagte der Geistliche. Mit einem kräftigen Applaus drückten die zahlreichen Kirchenbesucher ihren Dank aus. Bild: soj
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.