Einfach danke

Die Mitglieder, denen die CSU Ebnath dankte: Brigitta Kuhbandner (vorne von links), Gabriele Filberth, Lina Söllner, Fritz Kuriczak, Josef König; hinten von links: Christian Bauer, Gerhard Kuhbandner, Karlheinz Plannerer, Alfred Bayer, Judith Zaus, Anton Mößbauer, Josef Söllner. Bild: soj
Lokales
Ebnath
28.03.2015
10
0

Für Josef Söllner war es der angenehmste Teil der Hauptversammlung: Der Vorsitzende der Ebnather CSU zeichnete Mitglieder aus.

Zur Ehrung hatte die CSU langjährige Mitglieder zur Versammlung geladen. Vorsitzender Josef Söllner sprach von der schönsten Aufgabe eines Vorsitzenden. "Wir sind froh über so treue Mitglieder." Die Demokratie lebe vom Ehrenamt. "In einer Zeit, in der ehrenamtliches Handeln immer schwerer wird, verdient ihr Anerkennung." Stellvertretender Kreisvorsitzender Christian Bauer aus Erbendorf gratulierte dem Ortsverband zu seinen Mitgliedern. Als Dank für die langjährige Treue überreichten die beiden Ehrenurkunden und Wein.

Gerhard Kuhbandner (45 Jahre), Fritz Kuriczak und Brigitta Kuhbandner (35 Jahre), Alfred Bayer (30 Jahre), Josef König und Judith Zaus (25 Jahre), Karlheinz Plannerer, Anton Mößbauer und Lina Söllner (20 Jahre), Gabriele Filberth (15 Jahre). In Abwesenheit wurden geehrt: Max Rubenbauer (45), Josef Ritter (35), Hermann Schreyer (30), Petra Ritter, Norbert Horn, Gabriele Schecklmann, Rudolf Hoffmann, Reinhold Schraml, Gerhard Pürner, Monika Bauer, Michael Bayerl (alle 20 Jahre).
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.