Mädchen und Buben des Kinderhauses staunen
Polizei und Pizzeria

Was ein echter Polizist so alles zu erzählen und zu zeigen hat, war für die Kinder eine spannende Geschichte. Bild: soj
Lokales
Ebnath
08.08.2015
1
0
Besondere Tage erlebten die Vorschulkinder des Kinderhauses Sankt Josef. Carsten Landgraf von der Polizeiinspektion Kemnath kam zu Besuch. Einige Tage später folgte der Gegenbesuch in der ehemaligen Kreisstadt. Die Mädchen und Buben bekamen dabei zahlreiche Informationen zum Berufsbild eines Polizisten, seine Ausrüstung und seinen Arbeitstag.

So wurde gleichzeitig in Verkehrserziehung Theorie und Praxis geübt. Gespannt waren die Kleinen natürlich dabei, als der Polizeibeamte die Ausstattung eines Polizeibusses zeigte und die Funktionen erklärte. Anschließend durften die Räume der Polizeiinspektion erkundete werden. Besonders die Ausstattung und die Zelle fanden dabei große Beachtung.

Aber auch bei der Begutachtung des Fuhrparks war spannend. Der Ausflug nach Kemnath ging beim Mittagessen in der Pizzeria "Da Gino" weiter. Anschließend konnten sich die Kinder beim Besuch des Karpfenspielplatz austoben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.