Mit 95 nicht allein

Lokales
Ebnath
01.12.2015
1
0
Die älteste Einwohnerin der Gemeinde feierte 95. Geburtstag. Viele Gratulanten kamen in die Schloßstraße, um Maria Ullmann, geborene Scharf, zu gratulieren. Zusammen mit ihren Brüdern Rudolf und Herbert verbrachte sie hier auch ihre Kinder- und Jugendzeit. Nach ihrer Schulzeit hat sie in der kleinen, elterlichen Bürstenfabrikation mitgearbeitet. 1940 heiratete sie Josef Ullmann. Aus der Ehe ging Tochter Gerlinde hervor.

Inzwischen kann sich die Jubilarin über die Enkelkinder Heidi und Karin sowie über ihre Urenkel Lilly, Hajo und Romy freuen. Die große Leidenschaft von Maria Ullmann ist die Musik, hat sie doch 68 Jahre im Kirchenchor Sankt Ägidius Ebnath gesungen, bis sie wegen einer Erkrankung damit aufhören musste. Die Jubilarin wohnt noch im eigenen Haus, wo sie von der AWO sowie von ihren Enkelkindern und Nichte Ingrid Hausmann betreut wird. Besonders gefreut hat sie sich über den Besuch ihres Neffens, Dompfarrer Harald Scharf aus Regensburg.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.