Tischtennis und Fußball

Ferien können richtig Spaß machen. Die DJK Ebnath sorgte für ein tolles sportliches Programm, die Junge Union für das leibliche Wohl. Bild. soj
Lokales
Ebnath
31.08.2015
16
0
Der größte Verein im Ort, die DJK, beteiligte sich wieder am Ferienprogramm. Dass es neben Fußball auch noch andere Sparten gibt, zeigte die Tischtennisabteilung. Unter der Leitung von Kathrin Philipp (Vierte von links) wurde den Kids die Grundlagen des schnellen Sports auf spielerische Weise erklärt. Die DJKler hatten dafür in der Schulturnhalle mehrere Stationen aufgebaut. Der Ebnather Nachwuchs war mit großer Begeisterung bei der Sache.

Nach zwei Stunden wurden alle Teilnehmer von der Jungen Union mit Pizza und Getränken versorgt. Vorsitzende Sonja Sticht (rechts) selbst lieferte die Pizzen, die im Schatten der Schulturnhalle verspeist wurden. Dass Fußball bei der DJK doch eine große Rolle spielt, zeigte sich dann aber im Anschluss. Auf Wunsch der Kinder wurde eine Runde Fußball gespielt. Kinder und Betreuer traten in zwei gemischten Teams gegeneinander an und trennten sich 5:5.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.