Viele Fischer, ein ausgestopfter Storch und ein kerngesundes kleines Mädchen namens Lisa

Viele Fischer, ein ausgestopfter Storch und ein kerngesundes kleines Mädchen namens Lisa (soj) Als kürzlich ein Storch, wenn auch nur ein ausgestopfter, vor der Haustüre von Gerald und Verena Hofmann im Lärchenweg stand, war klar, dass der Nachwuchs angekommen war. Ein prächtiges Mädchen namens Lisa hatte das Licht der Welt erblickt. Dies nahmen zahlreiche Mitglieder des Fischereivereins Neusorg zum Anlass, den Eltern zu gratulieren. Besonders stark war die Jugend unter Leitung von Rainer Postner vertre
Lokales
Ebnath
10.03.2015
39
0
Als kürzlich ein Storch, wenn auch nur ein ausgestopfter, vor der Haustüre von Gerald und Verena Hofmann im Lärchenweg stand, war klar, dass der Nachwuchs angekommen war. Ein prächtiges Mädchen namens Lisa hatte das Licht der Welt erblickt. Dies nahmen zahlreiche Mitglieder des Fischereivereins Neusorg zum Anlass, den Eltern zu gratulieren. Besonders stark war die Jugend unter Leitung von Rainer Postner vertreten. Gerald Hofmann hat im Fischereiverein einen besonderen Stellenwert. Seit 1996 ist er Leiter des Vorbereitungslehrgangs zur Fischerprüfung. Dieser findet jedes Jahr über mehrere Monate hinweg statt und hat aufgrund der hervorragenden Ausbildung eine sehr niedrige Durchfallquote. Auch sponsert Hofmann jedes Jahr einen Teil des Jugendtrainingslagers. Bild: soj
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.