"Wirbelwind" im Ausweichquartier

Da kommt in jedem Fall Freude auf. Kinder und Mütter fühlen sich in der Krabbelgruppe pudelwohl. Bild: soj
Lokales
Ebnath
10.12.2015
7
0
Immer wieder donnerstags ab 15.30 Uhr treffen sich die Mütter mit ihren Kleinen in der Krabbelgruppe "Wirbelwind" im Jugendheim. Momentan ist aber das Pfarrheim Anlaufstelle, da das alte Domizil renoviert wird. Jede Woche steht ein anderes Thema auf dem Programm, das die Verantwortlichen der Gruppe mit den Kindern umsetzen. Beim jüngsten Treffen war der Nikolaus zu Besuch, der für jedes Kind eine Kleinigkeit dabei hatte.

Nach einem Begrüßungslied und ein paar Fingerspielen können die Mädchen und Buben nach Lust und Laune mit den tollen Spielsachen spielen, rutschen oder ins Bälle-Bad eintauchen. Die Mamas können sich bei einer Tasse Kaffee oder Tee und einem Stück Kuchen über viele Themen austauschen. Es sind auch Baby-Stühle für die ganz kleinen Besucher vorhanden, und auch eine Wickelauflage steht zur Verfügung. Interessierte Eltern können sich gerne bei Christina Thoma, Telefon 0171/624856, oder Nadine Prechtl, 0160/0-7180445, melden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.