Kampfsport in Perfektion

Eine besondere Trainingeinheit absolvierten die Kampfsportler von Stonewood Martial Arts mit Luiz Palhares und Cliff Fonseca . Bild: soj
Sport
Ebnath
26.10.2016
44
0

Hochrangige Gäste waren zu Besuch im Fichtelgebirge bei den Kampfsportlern von Stonewood Martial Arts. Luiz Palhares ist einer der höchstgraduierten Brazilian-Jiu-Jitsu-Lehrer der Welt. Der Rot-Weiß-Gurt (Großmeistergrad) begann sein Training 1977 in Rio de Janeiro und eröffnete 2007 seine eigene Akademie in Jacksonville, Florida. Er war dieses Jahr zusammen mit seinem Schüler Cliff Fonseca (aus Tennessee) auf Deutschlandtour. Nach acht Stationen in Städten wie Kempten, München und Berlin war das beschauliche Ebnath an der Reihe. Diese Chance ließ sich das Stonewood-Team mit seinen Sportlern aus dem ganzen Fichtelgebirge nicht entgehen, und so war die Matte voll. Die wahre Kunst beginnt bei den Details, und diese verstanden die Besucher wunderbar zu vermitteln. So änderte eine abgewandelte Griffart an der Jacke des Partners schon den ganzen darauf folgenden Technikablauf.

Weitere Beiträge zu den Themen: Kampfsport Ebnath (2)Stonewood Martial (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.