60 Jahre Mitglied
Waltraud Seeharsch beim Fichtelgebirgsverein

Vorsitzender Manfred Kratzer gratulierte Waltraud Seeharsch zur 60-jährigen Mitgliedschaft im Fichtelgebirgsverein. Bild: rat
Vermischtes
Ebnath
27.04.2016
14
0
Auf 60 Jahre Mitgliedschaft im Fichtelgebirgsverein blickt Waltraud Seeharsch zurück. OV-Vorsitzender Manfred Kratzer lud sie deshalb zu einem Plausch bei Kaffee und Kuchen ins Brauhaus zu Ebnath ein. Am 1. Januar 1956 trat sie in den Heimatverein ein, dem sie bis heute treu geblieben ist.

Schon ihr Großvater war mit dem Fichtelgebirge sehr stark verbunden. Er war vor mehr als 110 Jahren eines der Gründungsmitglieder der Ortsgruppe Ebnath des FGV. So war es nicht verwunderlich, dass auch sie mit ihrer Heimat sehr stark verbunden war. Als sie als junges Mädchen nach Pechbrunn umziehen musste, legte sie größten Wert darauf, dass sie ihren Hausberg, die Kösseine, von ihrem neuen Wohnort sehen konnte. Als Ehrengeschenk des Vereins erhielt sie vom OV-Vorsitzenden eine Vase mit dem Motiv des Kösseine-Turmes, passend zu ihrer Liebe zur Heimat.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fichtelgebirgsverein (28)Waltraud Seeharsch (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.