Beeindruckende Stunden bei der Polizeiinspektion
Zelle von innen

Wer etwas ausgefressen hat, muss einsitzen. Ein paar Minuten in einer echten Gefängniszelle war für die Kinder ein Riesenspaß. "Wiederholungsgefahr" ist beim neusorger nachwuchs nicht gegeben. Bild: soj
Vermischtes
Ebnath
06.08.2016
32
0

Im Ferienprogramm der Gemeinde hatte der Obst- und Gartenbauverein zu einem Besuch der Polizeiinspektion Marktredwitz eingeladen. Unter dem Motto "Die Polizei - dein Freund und Helfer" informierten die Verantwortlichen mit Polizeihauptkommissar Volker Rüttgardt die Kinder und Erwachsenen über den vielfältigen Polizeialltag.

Wie sind Polizisten ausgerüstet? Welche Kleidung müssen Polizisten tragen? Wie schaut eine echte Gefängniszelle aus? Nicht nur diese Fragen wurden von den Beamten beantwortet, sie erzählten von ihrer täglichen Arbeit. Auch die Besichtigung der Zellen im Polizeigebäude sowie die Ausstattung eines Dienstfahrzeuges war interessant. Wie es ist, einmal eingesperrt zu sein, konnten die Kinder dann am eigenen Leib erfahren.

Bevor der unterhaltsame Nachmittag zu Ende ging, wollten die Kinder noch wissen, wie ein Alkoholmessgerät funktioniert. Die Vorsitzende des Gartenbauvereins, Inge Geißler, bedankte sich bei den Beamten der Polizeiinspektion Marktredwitz für den kurzweiligen Nachmittag.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ferienprogramm Ebnath (3)Kinder Polizei (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.