Fichtelgebirgsverein berücksichtigt Alter der Mitglieder
Mehr Busfahrten

Vermischtes
Ebnath
11.04.2016
7
0

Die Aktionen des Fichtelgebirgsvereins (FGV) waren vielfältig. Für Jung und Alt, Berufstätige, Rentner und Hausfrauen sei unter anderem mit Ganztags-, Halbtags-, Meditations-, Gesundheits- und Abendwanderungen etwas dabei gewesen, erklärte Vorsitzender Manfred Kratzer in der Jahreshauptversammlung. Darüber hinaus konnten Mitglieder und Interessierte kulinarische Schmankerl der Heimat und an einem Abend Musik genießen.

Der Hauptverein hatte zum Fichtelgebirgstag sowie Frühjahrs- und Herbstwandertreffen eingeladen. Der Ortsverein Kemnath, Ausrichter des Gebietswandertreffens, veranstaltete einen historischen Stadtrundgang, erinnert der Redner. Die Teilnahme am Kinderferienprogramm der Gemeinde und am Weihnachtsmarkt zählte er zu den Höhepunkten im Vereinsleben. "Die Teilnahme am Ferienprogramm bleibt für unsere Kinder kostenfrei. Das ist unser Familienbeitrag, und darauf sind wir stolz", meinte Kratzer.

Trotz des demografischen Wandels zählt der FGV mit 182 Personen weiterhin zu den mitgliederstärksten Vereinen der Gemeinde. Wenn es auch immer schwieriger werde, neue Mitglieder für die Heimat, das Wandern oder die Vereinsarbeit zu finden, so sei der FGV noch immer eine Gemeinschaft, die zusammenhalte. Darauf gelte es aufzubauen, betonte der Vorsitzende.

Er sowie Rainer Zaus, die zwei noch aktiven Wanderführer, nahmen im April 2015 an einem Fortbildungslehrgang teil. Der Vorstand selbst kam nicht nur den Einladungen von befreundeten Vereinen nach, sondern besuchte auch Mitglieder an runden Geburtstagen und reparierte Bänke.

Da die Mitglieder zusehends älter werden und längere Wanderungen nicht bewältigen können, wird der Verein mehr Tagesausflüge mit Bus oder Pkw anbieten. Spaziergänge und Sehenswürdigkeiten sollen Kernpunkte der Angebote sein, falls möglich zusammen mit anderen Ebnather Vereinen. Von positiven Erfahrungen sprach Kratzer bei Aktivitäten mit dem Obst- und Gartenbauverein, dem Schützenverein sowie der DJK.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.