Fischerfest am Nicklweiher
Fisch am Stock

Fischerclub-Vorsitzender Günter Serfling (Zweiter von rechts) zeigt mit seinem Team die Zubereitung des "Steckerlfisches". Bild: soj
Vermischtes
Ebnath
29.07.2016
27
0

Am Nicklweiher feierte der Fischerclub sein traditionelles Fischerfest. Auch wenn der ein oder andere Regentropfen fiel, war das Fest wieder gut besucht. Von einem zentral stehenden Schankwagen aus wurden die Gäste mit Bier, Weizen vom Fass und anderen frischen Getränken versorgt. An den Verkaufsständen waren neben geräucherten Forellen, Fisch- und Lachssemmeln, Backsteinkäse, Steaks, Bratwürsten und Ungarischen auch wieder "Fischburger" im Angebot. Zudem gab es "Steckerlfisch". Dabei handelt es sich um eine Makrele aus der Ost- oder Nordsee, die aufgespießt und gut gewürzt auf einem Buchenstöckchen über dem offenen Holzkohlefeuer gegart und mit Brot oder Breze verzehrt wird. Am Sonntagnachmittag gab es Kaffee und Kuchen. So wurde am Nicklweiher an beiden Festtagen lange gefeiert.

Weitere Beiträge zu den Themen: Fischerclub Ebnath (1)Fischerfest Ebnath (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.