Kochabend mit Cevapcici und Dalmatischen Tomaten
Jugoslawische Genüsse

Beim Kochabend in der Kochschule von Möbel Kellner ging der Gaumen der Teilnehmer auf eine Reise ins ehemalige Jugoslawien. Bild: soj
Vermischtes
Ebnath
07.09.2016
73
0

Spezialitäten vom Balkan authentisch genießen - darauf freuten sich die 14 Teilnehmer beim jüngsten Kochabend des Ebnather Gewerbevereins in der Kochschule von Möbel Kellner.

Cevapcici mit Duvec-Reis, gekocht von Renate Würstl - einer Ebnatherin deren Wurzeln bis nach Jugoslawien reichen. Durch die Wirren des Zweiten Weltkriegs war ihre Mutter gemeinsam mit der Schwester gezwungen aus der Heimat zu fliehen. Nach einer entbehrungsreichen Zeit in der "Sammelunterkunft" - dem Festsaal der Metzgerei Rubenbauer - fand sie das Liebesglück.

Doch zuerst lockte die Vorspeise: Dalmatische Tomaten, ein Gericht, bei dem Tomaten mit Eiern, sauerer Sahne, Salz, Pfeffer, Sardellenfilets, Petersilie und einigen Grünen Oliven gefüllt werden. Für die Cevapcici wird das Rinderhack mit Salz und Zwiebeln vermischt, mehr müsse gar nicht rein. Optimal sei es, die Cevapcici über Nacht abgedeckt im Kühlschrank ziehen zu lassen. Die Teilnehmer freuen sich jetzt schon auf die nächsten Kochkurse. Im September beglückt Pater Anish George die Hobbyköche mit Hähnchencurry aus Indien, und im Oktober geht es nach Russland mit einer leckeren Krautsuppe mit Roten Beten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kochabend (11)Möbel Kellner (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.