Kolpingfamilie und Gartenbauverein in Bayreuth

Vermischtes
Ebnath
18.07.2016
29
0

"Pflanzen der Bibel" war das Thema einer Exkursion von Kolpingfamilie und Gartenbauverein in den Botanischen Garten der Uni Bayreuth. Heidi Schönheiter von der Uni Bayreuth führte die 20-köpfige Gruppe über das 16 Hektar große Gelände.



In der Bibel werden etwa 110 verschiedene Pflanzen erwähnt. Zunächst stellte die Referentin den Wein vor und untermauerte durch verschiedene Bibelstellen die Bedeutung dieser Pflanzen in früherer Zeit. Als nächstes kam der Johannisbrotbaum an die Reihe. Dieser war schon im Altertum im Mittelmeerraum verbreitet. Es folgte die Besichtigung der Papyruspflanze, des Akazienbaumes und der Dattelpalme. Auch wurden zahlreiche Bibelstellen genannt, in denen die besagten Pflanzen vorkamen. Anschließend führte die Heimreise der Gruppe nach Kirchenpingarten in den Gasthof Wildenauer, wo gemeinsam Brotzeit gemacht wurde.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ausflüge (18)Gartenbauverein (39)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.