Ladestation für E-Fahrzeuge bei Möbel Kellner
Sonne tanken

Juniorchef Marco Kellner, Chefin Christa Kellner, Seniorchef Egid Kellner, Marion Schecklmann und Alexander Wittke (von links) nehmen die neue Ladestation in Betrieb. Bild: soj
Vermischtes
Ebnath
23.07.2016
95
0

Grünen Strom von der Solaranlage tanken, und das auch noch extrem schnell, das ist ab sofort beim Möbelhaus Kellner - nicht nur für Kunden - möglich. "Eines der Probleme bei der E-Mobilität ist die Verfügbarkeit schneller Ladestationen. Oftmals können Privathaushalte lediglich sieben Kilowatt in der Stunde laden. Hier stellen wir 22 kW/h zur Verfügung", erklärt Seniorchef Egid Kellner.

Ausschlag für die Errichtung der "grünen Tankstelle" gab die Neuanschaffung eines Renault Zoe, der laut Juniorchef Marco Kellner am besten für den Einsatzzweck - Fahrten zu Kunden in der Umgebung - geeignet ist. Außerdem besitzt das neue Firmenfahrzeug eine Reichweite von 240 Kilometern.

Die Anwesenden waren sich einig, dass gerade auf dem Land die Wahl eines Elektroautos als Zweitfahrzeug eine zukunftsweisende Entscheidung sein dürfte. Es bleibt zu hoffen, dass sich noch viele Unternehmen in der Region dem anschließen, und ausreichend Ladestationen für Elektroautos anbieten - der Umwelt zuliebe.
Weitere Beiträge zu den Themen: E-Mobilität (33)Möbel Kellner (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.