Sechs Bernhardiner-Welpen freuen sich auf ein spannendes Hundeleben
Raus aus der Kinderstube

Vermischtes
Ebnath
02.07.2016
30
0

Grünlas. Stolz blicken Engelbert und Rita Auer und Guido und Katja Sticht zurzeit in die "Kinderstube" ihrer Bernhardinerzucht. Vor einigen Wochen brachte ihre vierjährige Bernhardinerhündin Jana von Sankt Ägidius sechs gesunde Welpen auf die Welt.

Seit 20 Jahren


Die Familien Auer und Sticht sind eine von acht Bernhardinerzüchter in Bayern. Bereits seit 20 Jahren betreibt Engelbert Auer dieses Hobby. Während dieser Zeit hat er schon mehrere Spitzenplätze bei Ausstellungen mit seinen Tieren erreicht.

Wieder einmal einen großen Erfolg konnte der Züchter im März dieses Jahres verzeichnen. Die Mutter der sechs kleinen Bernhardiner wurde aufgrund der erforderlichen Anwartschaften vom Verband für das deutsche Hundewesen (VDH) mit dem Titel "Deutscher Champion" ausgezeichnet. Die Züchter schwärmen von ihrer Liebe zu ihren Tieren, doch beurteilen sie das Hobby als sehr zeitaufwendig. Neben der Fütterung und Pflege ist es natürlich wichtig, durch viel Kontakt mit den Hunden ihren sozialen Charakter bereits in der "Kinderstube" zu fördern. Irgendwann in nächster Zeit heißt es aber Abschied zu nehmen.

Engelbert Auer will natürlich, dass es seinen Welpen auch künftig gut geht. Deswegen gibt er den Käufern nicht nur die Welpen in die Hände, sondern auch eine Futteranleitung als wichtige Hilfe für die Aufzucht. Für den eingefleischten Züchter ist es immer wieder deprimierend, wenn die Welpen durch falsche Ernährung und gravierende Aufzuchtfehler verdorben werden. Dabei sei es auch wichtig, dass die Welpen in den ersten Wochen beim neuen Besitzer nicht überfordert werden. In der Wachstumsphase muss immer darauf geachtet werden, dass der Hund schlank ist und bleibt.

Bis nach Belgien


Zuviel Gewicht schränkt den Hund in seiner Beweglichkeit ein. Die Welpen aus der Grünlaser Zucht fanden in den letzten Jahren oftmals im Ausland, unter anderem in Lettland, Dänemark oder Ungarn eine neue Heimat. Dieses Jahr gehen zwei der kleinen Welpen bis nach Belgien. Eine weite Reise zu Beginn des Lebens.
Weitere Beiträge zu den Themen: Welpen Ebnath (1)Bernhardiner Ebnath (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.