So duftet Weihnachten
Ebnather Weihnachtsmarkt ist ein Anziehungspunkt

Das Christkind (Chantal Bayer) eröffnete mit einem Prolog zusammen mit dem Vorsitzenden des Gewerbevereins, Eberhard Söllner den traditionellen Ebnather Weihnachtsmarkt.
Vermischtes
Ebnath
17.12.2015
44
0

Auch ohne Frost und Schnee ist der Ebnather Weihnachtsmarkt ein Anziehungspunkt. Adventliche Weisen, Schmankerln und der Besuch des Christkinds ließen das Fehlen winterlichen Flairs schnell vergessen.

Gemeinde und Gewerbeverein hatten eingeladen. Trotz milder Temperaturen und Regenschauer kamen zahlreiche Besucher. Gemütlichkeit bei Glühwein und Brotzeit, der Besuch des Christkinds und des Nikolaus, bei dem die Kleinen auf der Kutsche mitfahren durften, sorgten für vorweihnachtliche Stimmung.

Die passende Kulisse bot der historische Marktplatz im Herzen des Ortes, der für den Weihnachtsmarkt abgesperrt worden war. Gewerbevereins-Vorsitzender Eberhard Söllner und Bürgermeister Manfred Kratzer gaben den Startschuss. Begeistert waren die Kinder von Geschichtenerzähler Martin Exner, der zu seiner Märchenstunde in Felsenkeller einlud.

Der Duft von gebrannten Mandeln zog durch den Markt. Die Vereine hatten sich wieder viele weihnachtliche Schmankerln ausgedacht, um die Besucher zu verwöhnen. Wie jedes Jahr fand auch diesmal eine große Verlosung statt, die die Fichtelgebirgskapelle umrahmte. Über den Hauptpreis, ein Boxspringbett im Wert von 1300 Euro, freute sich Regina Mößbauer. Ein Hochbeet im Wert von 300 Euro gewann Gisela Ullmann. Monika Horn bekam eine Tonne Holzbriketts und eine Flugdrohne.

Eberhard Söllner, bedankte sich bei Bürgermeister Manfred Kratzer für die Unterstützung. Sein Dank galt aber auch allen Fieranten und den zahlreichen Vereinen, die sich an der Organisation des Weihnachtsmarktes beteiligt hatten. Im Schein der Lagerfeuer standen die Besucher auch noch nach der Verlosung noch lange zusammen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Marktplatz (50)Weihnachtsmarkt (224)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.