Spanferkel für den Sieger
Fabian Weiß gewinnt Preisschafkopf

Vermischtes
Ebnath
05.03.2016
13
0

Hermannsreuth. 36 Kartler waren zum Preisschafkopf der Dorfgemeinschaft gekommen, um an neun Tischen um die begehrten Preise und Punkte zu kämpfen. Nach 60 Spielen stellte sich heraus, dass Fabian Weiß das beste Blatt hatte.

Er gewann mit 114 Punkten den Gutschein für ein lebendes Spanferkel. Auf Platz zwei kam Günther Kuhbandner mit 102 Punkten. Er freute sich über einen Gutschein für ein Reh. Otto Philbert sicherte sich mit 101 Punkten den dritten Platz. Er entschied sich für einen Ster Brennholz.

Mit 45 Punkten ergatterte Harald Tretter als Trostpreis einen Kasten Bier und eine Brotzeit. Vorsitzender Rudi Philipp, der auch die Preisverleihung übernommen hatte, bedankte sich bei den Teilnehmern für ihr Kommen und bei den Firmen für die gespendeten Preise.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schafkopf (25)Trostpreis (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.