Tischtennis
Spannendes Turnier bei DJK

Vermischtes
Ebnath
17.03.2016
12
0
Erstklassigen Sport mit dem kleinen Ball gab es in der Ebnather Schulturnhalle zu bewundern. Die DJK Ebnath-Tischtennis war Ausrichter des Bezirksbereichs-Ranglistenturnier Oberpfalz Nord Herren A. Insgesamt 12 Spieler nahmen teil. Die Herren kämpften um die Qualifikation für das Bezirks-Ranglistenturnier. Erstmals wurde das schweizer System angewandt. Insgesamt hatte jeder Spieler sechs Spiele zu bestreiten. Nach einer mehr als zweistündigen Spielzeit gab der Bezirkssportwart Paul Münster die Platzierungen bekannt. Die ersten vier Plätze, die zur Qualifikation berechtigten, belegten: Herbert Schnös (DJK Neustadt/WN), Eric Stopfer (TV Glück-Auf Wackersdorf), Andreas Kopp (TB Weiden),Michael Eckl (KF Oberviechtach). Bezirkssportwart Paul Münster bedankte sich bei der DJK für die Ausrichtung des Turniers.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.