Gastwirtin Marie Renner aus Edelsfeld feiert ihren 95.Geburtstag
Glückwünsche zum 95.

Heimleiterin Elke Mellinghoff (links) und Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl freuten sich mit der Jubilarin Marie Renner. Bild: gru
Kultur
Edelsfeld
09.10.2014
98
0

Als Gastwirtin und Gärtnereigehilfin hatte Marie Renner immer mit Menschen zu tun. Auch wenn das schon lange zurückliegt, erinnern sich viele noch an sie.

95 Jahre zu werden, ist etwas Besonderes. Auch wenn ihr Leben in diesem Alter nicht mehr im eigenen Haushalt stattfindet, fühlt sich Marie Renner wohl und sehr gut aufgenommen. Seit zwölf Jahren verbringt sie ihren Lebensabend im Seniorenheim St. Stephanus.

Gratulation vom Bürgermeister

Während ihres Berufslebens lernte die Jubilarin viele Menschen kennen. Manche besuchten sie an ihrem Geburtstag, um Glückwünsche zu überbringen. Nachdem ihr das Seniorenheim in Edelsfeld zur "zweiten Heimat" geworden ist, gratulierten Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl und Rudi Gruber im Namen der politischen und der kirchlichen Gemeinde. Ihre Gedanken kreisen sicherlich noch die Arbeit und den Spaß im Garten, das Mitwirken im christlichen Frauenbund oder Geschichten über die Natur und Tiere.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.