3137,98 Euro für Kinder in Not

24 Kinder und acht erwachsene Begleiter opferten einen Tag ihrer Freizeit für die Sternsingeraktion. Pfarrer Hans Zeltsperger dankte ihnen für diesen Einsatz. Bild: wfe
Lokales
Edelsfeld
08.01.2015
0
0
"Die Welt hat Gott vergessen. Wir müssen ihr helfen, ihn wieder zu entdecken. Tragt deshalb den Segen der Kirche hinaus zu den Häusern und Menschen", schickte Pfarrer Hans Zeltsperger in Edelsfeld 24 Sternsinger aus. Unter ihnen waren, wie in den Jahren zuvor, auch evangelische Kinder.

Auf ihren Wegen durch den Bereich der Pfarrei fanden die sechs Gruppen viele offene Türen und Hände. 3137,98 Euro sammelten sie unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein". Der "Geldsegen" ist in diesem Jahr besonders für die Philippinen und die gesunde Ernährung von Kindern auf der ganzen Welt bestimmt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.