Blumenfrauen und ein Mann "fürs Grobe"

Margot Rupprecht (rechts) weiß eine verlässliche Truppe hinter sich, die für ein farbenfrohes Äußeres rund um das Edelsfelder Rathaus sorgt. Bild: aks
Lokales
Edelsfeld
24.10.2014
0
0
Das bunte Blumenmeer vor dem Edelsfelder Rathaus, in fröhlichen Farben sorgsam angeordnet zu blitzsauberen Rabatten - das erfreut viele Betrachter und macht fleißigen Helfern Arbeit. Zur ersten Gruppe zählt sich auch Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl, der ebenso wie seine Bürger und Gäste genießt, was da so rund um seinen Amtssitz wächst und gedeiht. Den beträchtlichen, rein ehrenamtlichen Aufwand hinter der Blütenpracht organisiert Margot Rupprecht, die sich dabei auf mehrere Blumenfrauen und einen starken Mann "fürs Grobe" verlassen kann. Da sagt die Gemeinde gerne und ganz offiziell: "Danke!"
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.