Edelsfeld bei Nacht erlebt

Die Einladung zum Übernachtungsfest nahmen die Edelsfelder Vorschulkinder gerne an. Wenn schon Mama und Papa nicht mitkommen dürfen, sollten wenigstens die Kuscheltiere dabei sein. Bild: gru
Lokales
Edelsfeld
04.08.2015
0
0
Drei Jahre sind für ein Kind eine lange Zeit. Für die Mädchen und Buben, die ab September zur Schule gehen, ist sie jetzt im Sebastian-Kneipp-Kindergarten zu Ende. Die letzte Nacht verbrachten sie gemeinsam. Leiterin Sonja Winter und die Erzieherinnen hatten ein besonderes Programm vorbereitet.

Zuerst ging es nach Sulzbach-Rosenberg. Mittelalterliche Aktionen im Stadtgraben, Märchen von Tanja Weiß und ein Feuerspektakel faszinierten die Kinder. Viele von ihnen kannten auch "Edelsfeld bei Nacht" noch nicht. Die Eindrücke des Abends machten müde, und so kehrte schnell Ruhe im "Schlafgemach" ein. Mit einem gemeinsamen Frühstück klang das Erlebnis aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.