Edelsfelder CSU blickt zurück - Bei Jahreshauptversammlung Peter Mauritz als Vorsitzenden ...
Wahlerfolg kein Grund, sich auszuruhen

CSU-Kreisvorsitzender Harald Schwartz (links) gratulierte der neuen Führungsriege der Edelsfelder CSU (daneben, von links): Siegfried Meier, CSA-Kreisvorsitzende Gerhard Graf, Trixi Hiltl, Stefan Haas, Monika Ertl, Christa Hass, Gerd Kölbel, Fritz Haas, Horst Grünthaler und Vorsitzender Peter Mauritz. Bild: hfz
Lokales
Edelsfeld
25.03.2015
25
0
Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Edelsfelder CSU. Diese setzt weiter auf bewährte Kräfte und bestätigte ihre Führung größtenteils. Vorsitzender Peter Mauritz bezeichnete in seinem Rückblick die Kommunalwahl als den Schwerpunkt der politischen Arbeit.

Da zwei aktive Gemeinderäte freiwillig ihre Tätigkeit aufgegeben hätten, sei dem gesamten Vorstand bewusst gewesen, dass es schwierig werden würde, die Zahl der Sitze im Kommunalparlament zu halten.

Durch viele Veranstaltungen, auch mit überregionalen Mandatsträgern, und nicht zuletzt durch 13 neue Kandidaten auf der Liste habe man dies aber trotzdem geschafft: "Darauf kann man mit Recht stolz sein, allerdings ist dies kein Grund, sich in der wahlfreien Zeit auszuruhen." Als besondere Veranstaltung erwähnte Mauritz die gemeinsame Herbstwanderung zum Ossinger mit dem Ortsverband Königstein und den von der Frauen-Union Edelsfeld veranstalteten Ausflug zu den Burgfestspielen nach Leuchtenberg.

Schatzmeisterin Christa Haas stellte den Kassenbericht vor: Der Wahlkampf habe die Finanzen zwar etwas in Mitleidenschaft gezogen, dennoch sei ein solides Vereinsleben auf Jahre hinaus garantiert. Die Neuwahlen bestätigten den 1. Vorsitzenden, seine Stellvertreter, die Schatzmeisterin und die Kassenprüfer. Neu im Amt sind Beatrix Hiltl als Schriftführerin und Gerd Kölbel als Beisitzer.

MdL Harald Schwartz berichtete aus dem Landtag und nahm zu aktuellen Themen Stellung - von der Griechenland-Krise bis zum G7-Gipfel in Elmau. Eine rege Diskussion mit dem Abgeordneten beendete die Versammlung.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.