Erfolgreiche Laufdamen tragen sich ins Goldenen Buch ein

Erfolgreiche Laufdamen tragen sich ins Goldenen Buch ein (aks) Frauenpower pur bei der Sportlerehrung im Edelsfelder Rathaus: Diesmal waren es keine Fußballer, die sich ins Goldene Buch eintragen durften, sondern die schnellen Damen der Laufsportgruppe Edelsfeld. In der Besetzung Inge Behringer, Martina Bleisteiner, Sylvia Götz, Kerstin Hagerer, Jasmin Heinrich, Irmgard Lietz, Martina Maul, Marina Mutzbauer, Marion Schmalzbauer, Sabrina Schmidt und Annika Wolf hatten sie den ersten Platz in der Landkrei
Lokales
Edelsfeld
14.11.2015
46
0
Frauenpower pur bei der Sportlerehrung im Edelsfelder Rathaus: Diesmal waren es keine Fußballer, die sich ins Goldene Buch eintragen durften, sondern die schnellen Damen der Laufsportgruppe Edelsfeld. In der Besetzung Inge Behringer, Martina Bleisteiner, Sylvia Götz, Kerstin Hagerer, Jasmin Heinrich, Irmgard Lietz, Martina Maul, Marina Mutzbauer, Marion Schmalzbauer, Sabrina Schmidt und Annika Wolf hatten sie den ersten Platz in der Landkreiswertung geholt und in der Gesamtbilanz des Landkreislaufes den zweiten Platz belegt. Edelsfelds Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl fachsimpelte in seiner kurzen Laudatio ein wenig über die Entwicklung des äußerst beliebten Läufer-Magneten im Landkreis Amberg-Sulzbach und vergaß auch nicht, Elisabeth Dehling als motivierende und organisierende "Mutter des Erfolges" in seine umfassende Würdigung mit einzuschließen. Bild: aks
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.