Feuerwehrnachwuchs aus Edelsfeld, Sigras, Steinling und Weißenberg zeigt vollen Einsatz

Feuerwehrnachwuchs aus Edelsfeld, Sigras, Steinling und Weißenberg zeigt vollen Einsatz (gru) 23 Jugendliche aus den vier Feuerwehren der Gemeinde Edelsfeld legten erfolgreich den Wissenstest der Stufen 1 bis 3 ab. Vorher gab es zur Vorbereitung vier Übungen, die mit Elan und Freude absolviert wurden. Die Jugendwarte der Feuerwehren Edelsfeld, Sigras, Steinling und Weißenberg waren für die Ausbildung verantwortlich und haben ihren Job bestens erledigt. Die Jugendlichen lernten dabei Grundbegriffe, die i
Lokales
Edelsfeld
26.11.2014
38
0
23 Jugendliche aus den vier Feuerwehren der Gemeinde Edelsfeld legten erfolgreich den Wissenstest der Stufen 1 bis 3 ab. Vorher gab es zur Vorbereitung vier Übungen, die mit Elan und Freude absolviert wurden. Die Jugendwarte der Feuerwehren Edelsfeld, Sigras, Steinling und Weißenberg waren für die Ausbildung verantwortlich und haben ihren Job bestens erledigt. Die Jugendlichen lernten dabei Grundbegriffe, die im Leben und beim Einsatz eines Feuerwehrlers immer benötigt werden. Ein bisschen Bange war den Prüflingen beim Ausfüllen der Fragebogen schon. Erst als die erlösende Nachricht von Kreisbrandmeister Hans Ludwig kam, dass alle 23 künftigen Feuerwehrmänner bestanden haben, fiel jedem ein Stein vom Herzen. Neben der Theorie gab es beim Praxistest viele Aufgaben wie Schlauchkegeln oder Aufbau eines Löschangriffes zu erledigen. Zufriedenheit herrschte auch bei den Prüfern Kreisbrandinspektor Peter Deiml, Kreisbrandmeister Helmut Neidel, und Kreisbrandrat Fredi Weiß, den Ausbildern und den vier Kommandanten der Gemeindewehren. Bürgermeister Hans.Jürgen Strehl war mächtig stolz auf den Nachwuchs der Wehren und spendierte im Anschluss für alle eine Pizza. Hans Ludwig verabschiedete sich aus dem aktiven Feuerwehrdienst (wir berichteten). Die Wehr dankte ihm mit einem Geschenk. Bild: gru
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.