Freunde des Big-Band-Sounds im Pfarrheim bestens bedient

Freunde des Big-Band-Sounds im Pfarrheim bestens bedient Mit einem vielseitigen Programm aus wunderbaren Melodien versprühte die Big-Band des Nordbayerischen Musikbunds Oberpfalz gute Laune im Edelsfelder Pfarrsaal. Das Abschlusskonzert der Arbeitsphase an der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg entführte die Zuhörer nach Südamerika, in märchenhafte Musicalwelten oder in die bunte Popmusik der 70er Jahre. Johannes Neuner (links im Bild) leitete das Ensemble. An der Sologitarre glänzte Richa
Lokales
Edelsfeld
15.10.2015
2
0
Mit einem vielseitigen Programm aus wunderbaren Melodien versprühte die Big-Band des Nordbayerischen Musikbunds Oberpfalz gute Laune im Edelsfelder Pfarrsaal. Das Abschlusskonzert der Arbeitsphase an der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg entführte die Zuhörer nach Südamerika, in märchenhafte Musicalwelten oder in die bunte Popmusik der 70er Jahre. Johannes Neuner (links im Bild) leitete das Ensemble. An der Sologitarre glänzte Richard Darian (Dritter von links); durch ihre Stimmen fesselten Samantha Chambers (Fünfte von links) aus Edelsfeld und Cris Gardner (rechts). Jazzfans und Freunde der Livemusik dürfen auf weitere Veranstaltungen dieser Art gespannt sein. Einmal mehr erwiesen sich der Pfarrgemeinderat der katholischen Pfarrei und seine Helfer als perfekte Gastgeber. Im herbstlich geschmückten Pfarrsaal verwöhnten sie ihre Gäste mit Schmankerln in einer behaglichen Atmosphäre. Bild: wfe
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.