Glückwünsche für Fritz Rupprecht zum 80. Geburtstag
Jahrelang für die Gemeinde unterwegs

Lokales
Edelsfeld
26.06.2015
0
0
Ohne Fritz Rupprechts Unterstützung wären manche gemeindlichen Mitteilungen nicht so zügig und zuverlässig bei den Bürgern gelandet. Ohne seine zupackende Hilfe würden die Blumenrabatten am Rathaus nicht in ihrer üppigen Pracht erstrahlen.

Da war es selbstverständlich Ehrensache, dass Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl zum 80. Geburtstag nicht nur persönliche Glückwünsche überbrachte. Im Namen der Gemeinde dankte er ausdrücklich für den stillen und doch großen Einsatz, den der Jubilar zusammen mit seiner Frau Margot über viele Jahre leistete.

Geschätzt wird Fritz Rupprecht darüber hinaus als Stütze des Edelsfelder Vereinslebens. Das zeigte die Schar der Gratulanten, die für den FC Edelsfeld, die Feuerwehr und den Vogelschutzverein die Aufwartung machten. Eine wohlklingende Geburtstagsüberraschung bereiteten dem Jubilar zudem der Bergknappenverein und der evangelische Kirchenchor.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.