Gratulation zum 60. Geburtstag von Elisabeth Dehling
Sportlich und politisch

Die Führungsriege der Wählergemeinschaft Unsere Gemeinde gratulierte der Jubilarin, von links: Wolfgang Rösch, Elisabeth Dehling, Andreas Lindner und Hans Klann. Bild: gru
Lokales
Edelsfeld
01.12.2015
18
0
Wer kennt sie nicht, die Sportskanone, die seit vielen Jahren bei kaum einem Laufereignis in der Region dabei war. Elisabeth Dehling wurde 60 Jahre. Getreu dem Motto "Wer rastet, der rostet" ist sie in vielen Bereichen bis heute aktiv unterwegs.

Doch nicht nur der Sport hat es ihr angetan. Seit 31 Jahren ist Dehling im Edelsfelder Gemeinderat aktiv. Sie ist eine feste Größe in der Wählergemeinschaft Unsere Gemeinde und deren 2. Vorsitzende. Im privaten und ehrenamtlichen Bereich zeigt sie ungebremst viel Engagement und Leidenschaft. Ihr Hauptaugenmerk gilt den Belangen von Mädchen und Buben in der Schule und im Kindergarten sowie dem Sport. Kinderturnen, Damengymnastik oder derzeit Skigymnastik - einfach alles was mit Bewegung zu tun hat liegt Elisabeth Dehling am Herzen.

Als Jugendbeauftragte im Gemeinderat zeigt sie manchmal ihren Kollegen, wo's lang geht. Der Ruhepol für die Jubilarin ist ihre Familie mit den nunmehr erwachsenen Kindern.

So blieb es nicht aus, dass zur Geburtstagsfeier Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl mit den Gemeinderäten, die Verantwortlichen der Vereine und natürlich "ihre" Läuferdamen mit ihr feierten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.