Gute Jugendarbeit der Edelsfelder Feuerwehr zeigt schöne Erfolge

Gute Jugendarbeit der Edelsfelder Feuerwehr zeigt schöne Erfolge (gru) Eine fundierte Jugendarbeit hat für die Feuerwehr Edelsfeld höchste Priorität. Und das zeigt Wirkung. 13 Jungs und fünf Mädels gehören derzeit dem Nachwuchsteam an, vier Jugendliche aus weiteren Gemeindewehren unterstützen das gemeinsame Ziel. Die Ausbildung bringt großen Erfolg. Insgesamt 19 Übungen wurden gut besucht, alle bestanden den Wissenstest. Natürlich wurde auch die Kameradschaft gepflegt, etwa bei Badbesuch, Zeltlager oder
Lokales
Edelsfeld
05.03.2015
69
0
Eine fundierte Jugendarbeit hat für die Feuerwehr Edelsfeld höchste Priorität. Und das zeigt Wirkung. 13 Jungs und fünf Mädels gehören derzeit dem Nachwuchsteam an, vier Jugendliche aus weiteren Gemeindewehren unterstützen das gemeinsame Ziel. Die Ausbildung bringt großen Erfolg. Insgesamt 19 Übungen wurden gut besucht, alle bestanden den Wissenstest. Natürlich wurde auch die Kameradschaft gepflegt, etwa bei Badbesuch, Zeltlager oder Fußballturnieren. Die Absicherung beim Hahnenkammlauf und Einsätze bei der Niederärndter Kirwa machten ebenso Spaß. Ein Tagesausflug nach München informierte die jungen Leute über Sonderfahrzeuge und Ausrüstung der Wache 6 und ermöglichte den Blick hinter die Kulissen der Bavaria- Filmstudios. Mit Erfolg legten den Wissenstest ab und erhielten bei der Jahreshauptversammlung die Auszeichnung in der Stufe 1: Celine Dehling, Nathalie Bär, Leonhard Grädler und Simon Strehl; in der Stufe 2: Rafaela Winter und Sabine Schuster; Stufe 3: Valentin Grädler, Lukas Held, Dennis Malter, Thomas Mauritz, Stefan Merkl, Markus Paulus, Stefan Regler, Tim Rupprecht, Alexandra Stich, Melanie Stich, Sandra Schuster und Daniel Dehling. Bild: gru
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.