Kinder spielen die Martinsgeschichte nach

Kinder spielen die Martinsgeschichte nach (gru) Die Martinsfeier war wieder ein Fest für Eltern und Kinder. Nach dem Lied "Durch die Straßen auf und nieder" folgte ein schönes Martinsspiel mit Bettler, Reiter und Engel und der Laternentanz. Das Gedicht der kleinsten Teilnehmer: "Sterne hoch am Himmel" leitete den Laternenzug durch Edelsfeld ein. Hoch zu Ross ritt St. Martin auf einem Pferd dem Zug voran. Den Stopp am Café Heldrich untermalte der Posaunenchor, dann ging es weiter zum Feuerwehrhaus. Der E
Lokales
Edelsfeld
13.11.2014
1
0
Die Martinsfeier war wieder ein Fest für Eltern und Kinder. Nach dem Lied "Durch die Straßen auf und nieder" folgte ein schönes Martinsspiel mit Bettler, Reiter und Engel und der Laternentanz. Das Gedicht der kleinsten Teilnehmer: "Sterne hoch am Himmel" leitete den Laternenzug durch Edelsfeld ein. Hoch zu Ross ritt St. Martin auf einem Pferd dem Zug voran. Den Stopp am Café Heldrich untermalte der Posaunenchor, dann ging es weiter zum Feuerwehrhaus. Der Elternbeirat bewirtete die vielen Gäste gegen Spenden, die wieder dem Kindergarten zu Gute kommen. Bild: gru
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.