Ostersträuße selbst binden

Floristin Irene Kraus zeigte den Mitgliedern des Gartenbauvereins Edelsfeld, wie prächtige Sträuße zu Ostern entstehen. Bild: gru
Lokales
Edelsfeld
04.04.2015
5
0
Noch grünt und blüht es draußen noch nicht so richtig. Die Wartezeit verkürzte der Gartenbauverein Edelsfeld mit einem Vortrag drinnen. "Wer kann sich Ostern ohne entsprechende Deko vorstellen?", fragte Vorsitzender Rudi Gruber und übergab die Bühne an die Floristin Irene Kraus.

Als Rohstoffe hatte sie wilden Wein, Efeu, Moos, Birkenzweige, Buchs und Palmkätzchen mitgebracht. Ostersträuße zu binden, ist auch für eine Floristin eine schwierige Aufgabe. Das Material in die rechte Hand und mit der linken Hand die nächsten Pflanzenteile einstecken - so geht's in der Theorie. Zuschauen und selbst ausprobieren halfen in der Praxis weiter. Irene Kraus griff ein, wenn Not am Mann oder der Frau war. Zum Dank erhielt sie am Schluss ein Präsent, das in der Osterzeit mit der Familie genutzt werden kann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.